Gruppe 04 

3,5t Koffer (Frischdienst)

Mercedes Benz Sprinter 314 CDI oder IVECO Daily

Technische Daten

Kühlaufbau
Mercedes Benz Sprinter 314 CDI (zGG 3,5t) oder IVECO Daily 3,5t
Einzigartiger Volumen- und Nutzlastriese

Häufige Fragen

Die Temperatur im Laderaum wird durch ein Kühlsystem kontrolliert, das entweder auf Kompression, Verdampfung oder thermo-elektrischen Prinzipien basiert. Dieses System wird in allen Kühlfahrzeugen von Frigo-Rent von einem integrierten elektronischen Steuerungssystem überwacht und gesteuert. (DEMO)

Die Dauer, für die ein Kühlfahrzeug die Temperatur konstant halten kann, hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der Außentemperatur, der Isolierung des Laderaums und der Effizienz des Kühlsystems. Alle Kühlfahrzeuge von Frigo-Rent können den gewünschten Temperaturbereich problemlos für Transport- sowie Wartezeiten aufrechterhalten. (DEMO)

Die modernen Kühlfahrzeuge von Frigo-Rent sind für den Betrieb bei einer Vielzahl von Temperaturen ausgelegt, aber es ist wichtig zu beachten, dass extreme Temperaturen die Leistung des Kühlsystems beeinträchtigen können. Das Team von Frigo-Rent berät Sie gerne zum sicheren Transport Ihrer Fracht, auch bei extremen Temperaturen.

Die Mindestmietdauer beträgt 24 Stunden. 

Ja, alle Kühlungen können im Stand auch über Strom betrieben werden. Der benötigte Stromanschluss variiert je nach Kühlmaschine. 

Fahrzeug anfragen

3,5t Koffer (Frischdienst) - Mercedes Benz Sprinter 314 CDI oder IVECO Daily

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Formular zu laden und den Spam-Schutz zu aktivieren.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Formular laden


Fahrzeug teilen:
Gruppe 04 

3,5t Koffer (Frischdienst)

Mercedes Benz Sprinter 314 CDI oder IVECO Daily
0°C bis +20°C
ca. 1.000 kg